Lichtinszenierung am See Hafenanlage, Lachen

Bei der Sanierung der Hafenanlage in Lachen war es von Beginn der Planung an eine zentrale Aufgabe, durch inszenatorische und aussergewöhnliche Lichtinterventionen eine besondere Aufenthaltsqualität zu erreichen. Subtile Lichtmassnahmen verbinden sich mit der landschaftsarchitektonischen Gestaltung und erzeugen besondere Wahrnehmungserlebnisse, ohne dass die Perspektive auf den See gestört wird.

Erfolgreich wurden Lichtinstallationen geplant und entwickelt, welche den hohen Anforderungen an Beständigkeit und Unterhalt gerecht werden.

Bauherrschaft

Gemeinde Lachen

Architektur

Graber Allemann, Pfäffikon

Fertigstellung

2007