Lichtspiel an Salzstreuer Salzsilos, Bern

Moderner, grösser und ökologischer soll der neue Autobahn-Werkhof in Bern werden, von dem aus die regionalen Autobahnstrecken unterhalten werden. Ein Teil davon sind die drei markanten Salzsilos in Nachbarschaft des Stade de Suisse, die den Winterdienst gewährleisten.

Auffallend sind die Holzsilos nicht nur aufgrund ihrer Dimension von über 25 Metern Höhe sondern auch durch ihr ruhiges Farbenspiel an ihren Aussenwänden. Dem Anspruch entsprechend, eine einzigartige Fernwirkung zu erzielen, aber Autofahrer nicht abzulenken, strahlt die Farbkomposition der LED RGB-Leuchten der Silos in die Nacht. Basierend auf der Messung der Aussentemperatur erfolgt die Lichtgestaltung in warmen oder kalten Farbtönen. Und gut sichtbar reflektiert die Beleuchtung zusätzlich den Füllstand der Salzsilos, so dass in der Dunkelheit interessante Fakten in Farbcodes inszeniert werden und als Lichtmonument im Osten Berns über das Quartier hinaus Wirkung zeigen.

Auftraggeber

Bundesamt für Strassen (ASTRA), Bern

Architekten

Büro B Architekten, Bern

Fertigstellung

2016

Fotograf

Damian Poffet, Liebefeld