Licht für Literatur Kantons- und Stadtbibliothek, St. Gallen

In das historische Hauptpostgebäude am Bahnhofsplatz der Stadt St. Gallen wurde eine öffentliche Bibliothek integriert. Hierzu wurden die Bestände der Kantonsbibliothek Vaidiana und der städtischen Freihandbibliothek zusammengelegt.

Das Lichtkonzept basiert auf einer diffusen, gleichmässigen und weichen Lichtverteilung um eine Überanstrengung der Augen durch zu hohe Kontraste zu vermeiden und eine optimale vertikale Beleuchtungsstärke zu generieren. Alle Leuchten wurden konsequent mit LED Technologie ausgestattet. Die Kronleuchter und die Lichtinstallation wurden eigens für das Projekt angefertigt und nehmen die Formensprache der Grundbeleuchtung auf.

Bauherrschaft

Hochbauamt & Kanton St. Gallen

Architektur

Barão-Hutter GmbH, St. Gallen

Fertigstellung

2015