Wohnlicher Beton Alpine Lodging Chesa, Pontresina

Das Chesa al Parc beherbergt stilvolle Ferienwohnungen in moderner alpiner Architektur in attraktiver Lage mitten im Dorfzentrum von Pontresina. Gebäude und Wohnungen bestechen durch die gekonnte Kombination zwischen Holz und Beton und interpretieren das alpine Wohnen in einer authentischen und zeitgemässen Art und Weise.

Die Beleuchtung inszeniert das Spiel der Materialien und ordnet sich ihm gleichsam unter. Der sanft geflutete Betonkern bildet das zentrale und verbindende Element zwischen den Zimmern. Der vollständig aus Arvenholz gestaltete Innenausbau ist eine gekonnte Anordnung aus beleuchteten Nischen für unterschiedliche Nutzungsfunktionen. Die geschmacksvolle Einrichtung wird durch ausgewählte dekorative Leuchten ergänzt. Im Spabereich schafft gedämpftes Grundlicht eine wohnliche und intime Atmosphäre und lässt Raum für die unterschiedlichen Lichtstimmungen in Sauna, Dampfbad und Ruheraum.

Bauherrschaft

Seglias Pontresina AG

Architektur

Stricker Architekten AG, Pontresina

Fertigstellung

2014