Licht und Pasta Restaurant Tschingg, Zürich

Das Tschingg 3 beim Stauffacher in Zürich ist das dritte gleichnamige Take-Out und Restaurant der Buonvicini AG. Es bietet 50 Sitzplätze und 18 Aussenplätze auf 120m².

Authentizität als gemeinsamer Nenner von italienischer Kultur und der Innenarchitektur des Restaurants zieht sich wie ein roter Faden durch die Gestaltung. Das Restaurant ist nicht nur gebaute Architektur, es steht für ein gelungenes Zusammenspiel der Marketingstrategie und erfolgreicher Markenführung im Raum.

Das Lichtkonzept nimmt dabei Rücksicht auf die verschiedenen Raumzonen. Dank der Lichtregelung können die Raumbereiche in unterschiedliche Stimmungen getaucht werden. Das ist wichtig, um optimal und individuell auf die unterschiedliche Einwirkung von Tageslicht in allen Bereichen des Lokals reagieren zu können. Die Wandleuchten sind in einer typisch italienischen Opulenz gehalten. Auch sie wirken frech und authentisch. Die Lichtgestaltung ist ein wesentliches Element zur Unterstreichung des italienischen Charakters des Restaurants.

Bauherrschaft

Buonvicini AG

Architektur

Retailpartners, Wetzikon

Fertigstellung

2015